Die Villa GmbH

psychosoziale Kinder und Jugendhilfeeinrichtung
 

+menu-

header image

Die MitarbeiterInnen

Die Gruppe sowie die Außenwohngruppen werden von einem Mitarbeiterteam, bestehend aus SozialpädagogInnen und ErzieherInnen , betreut.
Die fachliche Begleitung und Beratung wird durch die Leitung wahrgenommen, für die Supervision ist eine externe Fachkraft engagiert.
Um einen breiten Informationsstand aller MitarbeiterInnen zu gewährleisten, finden neben Dienstübergaben, Übergabeprotokollen usw. wöchentliche Mitarbeiterbesprechungen statt. Fortbildungsveranstaltungen ( z.B. zum Thema Missbrauch, Trauma usw.) werden regelmäßig besucht, um sich über in der Arbeit auftretende Probleme aktuell zu informieren und in einem anderen Rahmen auseinanderzusetzen.
Die MitarbeiterInnen zeichnen sich neben fundiertem Fachwissen aus durch Teamfähigkeit, Kritikbereitschaft und kommunikative Kompetenz sowie ein hohes Maß an Transparenz des eigenen persönlichen Entwicklungsprozesses aus.
Die Arbeit verlangt zudem eine kritische Auseinandersetzung mit der eigenen geschlechtsspezifischen Rolle und die ständige Bereitschaft, über die eigene Person zu reflektieren.
Die vielfältigen Fähigkeiten und Neigungen sowie Zusatzausbildungen der MitarbeiterInnen ( z.B. in Gesprächstherapie ) ermöglichen daher eine umfassende Betreuung und Beratung der Kinder/Jugendlichen und Angebote im Freizeitbereich wie z.B. Musik- oder Theaterprojekte.

 

Comments are closed.